Alte(RNA)tives – Auslizensierung, Einlizensierung, Co-Development

Wir sind an Kooperationen mit Pharma- und Biotechnologiefirmen interessiert, die mit unserer Technologie neue Wirkstoffe gegen Krebs, Infektionserkrankungen oder andere Krankheiten entwickeln möchten. Mit unserer universellen Plattform können wir proprietäre Antigene des Partners in RNA-basierte Produkte umwandeln.

Unsere onkologischen Produkte CV9103/4 und CV9201/2 haben in der klinischen Entwicklung bereits vielversprechende Ergebnisse geliefert. Den Lungenkrebswirkstoff CV9202 konnten wir 2014 erfolgreich an Boehringer Ingelheim auslizensieren. CV9104 entwickeln wir derzeit in der Phase IIb klinisch weiter und suchen einen starken Partner, der dieses Produkt mit uns auf den Markt bringt.

Unser RNAdjuvant® steht zur Kombination mit unterschiedlichen Protein- oder Peptidimpfstoffen zur Verfügung. Hier suchen wir Partner, die ein erfolgversprechendes Vakzin haben und dieses durch unser RNA-basiertes Adjuvants noch besser machen möchten.

Die Möglichkeiten für Kooperationen sind sehr vielfältig! – Kontaktieren Sie uns, um gemeinsam eine optimale, individuelle Lösung zu besprechen!

Ihr Kontakt

Dr. Achim Loehr
Vice President Business Development
per Email kontaktieren

CureVacs wissenschaftliche Publikationen

finden Sie hier...