TÜBINGEN, Deutschland – 16. Dezember 2013

CureVac, ein deutsches biopharmazeutisches Unternehmen, gibt heute bekannt, dass es die angestrebte Patientenzahl für seine klinische Phase IIb-Studie zur mRNA-basierten Immuntherapie CV9104 bei Patienten mit Prostatakrebs innerhalb des geplanten Zeitraumes erreicht hat. CureVac hat über 195 Chemotherapie-naive Patienten mit asymptomatischem oder minimal symptomatischem metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakrebs aus acht europäischen Ländern in die Studie aufgenommen.

CureVacs neuartige Immuntherapie gegen Prostatakrebs, CV9104, besteht aus sechs RNActive®-basierten Komponenten, die jeweils ein Antigen kodieren, das bei Prostatakrebszellen im Vergleich zu gesundem Gewebe in erhöhtem Maße auftritt. Insgesamt zielt die Studie darauf ab, klinische Beweise für das Behandlungskonzept von CV9104 zu erbringen. Primärer Endpunkt der Studie ist das Überleben des Patienten. Zu den sekundären Endpunkten zählen progressionsfreies Überleben, zelluläre und humorale Immunantworten gegen die sechs von CV9104 kodierten Antigene und die Verbesserung der Lebensqualität.

Dr. Ingmar Hoerr, Geschäftsführer von CureVac, sagt: „Wir sind stolz, bekanntgeben zu können, dass die Patientenrekrutierung für diese klinische Studie wie geplant abgeschlossen ist. Das bringt uns unserem Ziel näher, eine neuartige mRNA-basierte Therapiemöglichkeit für Patienten mit Prostatakrebs und anderen bösartigen Tumoren zu schaffen. In früheren klinischen Studien haben wir gezeigt, dass RNActive®-Krebsimmuntherapien sicher sind und ausgewogene humorale und zelluläre Immunantworten gegen verschiedene Krebsantigene auslösen. Wir erwarten, dass CV9104 Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakrebs einen wesentlichen klinischen Vorteil bietet. Stellvertretend für unser Unternehmen möchte ich mich bei allen Patienten, die an dieser Studie teilnehmen, sowie bei unserem koordinierenden Leiter der klinischen Prüfung, Prof. Dr. Arnulf Stenzl, und den beteiligten internationalen klinischen Zentren bedanken.“

Genauere Informationen zur Studie finden Sie unter http://www.clinicaltrials.gov./ct2/show/NCT01817738?term=curevac&rank=3

Über RNActive®

CureVac entwickelt auf Grundlage der RNActive® Technologie neue und effektive mRNA-Vakzine, die die Eigenschaft von mRNA, sowohl als Antigen als auch als Adjuvant zu wirken, in einem Produkt vereinen. RNActive® Wirkstoffe bestehen aus speziell modifizierter und formulierter mRNA welche 1.) starke Antigen-Expression, 2.) verstärkte Stabilität der mRNA und 3.) verbesserte immunstimulatorische Aktivität ermöglicht. Die RNActive® Technologie erlaubt zudem eine schnellere Herstellung von Impfstoffen als die klassischen Verfahren.

Pressekontakte

Philipp Perwanger
Dr. Martina Schwarzkopf
Russo Partners
New York, USA
T +1 (212) 845 4292
M +1 (347) 591 8785
T +1 (212) 845 4251
E-Mail

CureVac N.V.
Standort Tübingen, DeutschlandFriedrich-Miescher-Str. 1572076 TübingenT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac SE
Standort Tübingen, DeutschlandHauptsitzFriedrich-Miescher-Str. 1572076 TübingenT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac SE
Standort Frankfurt, DeutschlandKlinische EntwicklungSchumannstr. 2760325 FrankfurtT +49 69 7680 587 - 0F +49 69 7680 587 - 2222
CureVac Manufacturing GmbH
Standort Tübingen, DeutschlandFriedrich-Miescher-Str. 1572076 TübingenT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac Corporate Services GmbH
Standort Tübingen, DeutschlandFriedrich-Miescher-Str. 1572076 TübingenT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac Inc.
Standort Boston, USA250 Summer St 3rd FlBoston, MA 02210, USAP +1 617 377404 - 0
CureVac Swiss AG
Standort Basel, SchweizWartenbergstraße 40CH-4052 BaselT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac RNA Printer GmbH
Standort Tübingen, DeutschlandFriedrich-Miescher-Str. 1572076 TübingenT +49 7071 9883 - 0F +49 7071 9883 - 1101
CureVac Belgium SA
Standort Ottignies-Louvain-la-Neuve, BelgienAv. Jean Monnet 41348 Ottignies-Louvain-la-Neuve
CureVac Netherlands B.V.
Standort Amsterdam, NiederlandeScience Park 1061098 XG AmsterdamT +31 20 237 4970
Social