CureVac ernennt Pierre Kemula zum neuen Finanzvorstand

TÜBINGEN, 11. Oktober 2016 – Die CureVac AG, das weltweit führende Unternehmen in der Entwicklung innovativer mRNA-basierter Medikamente, gibt heute die Ernennung von Pierre Kemula zum Finanzvorstand (CFO) bekannt. Er ist ab sofort für die Finanz- und Kapitalmarktaktivitäten des Unternehmens verantwortlich.

Dr. Ingmar Hoerr, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender der CureVac AG, erklärt: „Mit seiner Finanz- und Transaktionsexpertise sowie seiner Erfahrung in internationalen Märkten ergänzt Pierre Kemula unseren Vorstand hervorragend. Ich freue mich sehr darüber, dass er unser Team von jetzt an unterstützt. Nun, da unser Vorstand komplett ist, sind wir bestens gerüstet, um unsere nächsten unternehmerischen und klinischen Meilensteine zu erreichen.“

Vor seiner Berufung in den Vorstand der CureVac AG war Pierre Kemula als Chief Financial Officer bei Pixium Vision tätig, einem medizinischen Technologieunternehmen, das implantierbare Medizinprodukte zur Behandlung von degenerationsbedingter Blindheit entwickelt. Während seiner Zeit als CFO bei Pixium Vision hat Kemula den erfolgreichen Börsengang des Unternehmens an der Euronext begleitet. Vor Pixium Vision arbeitete Pierre Kemula bei Ipsen, einem globalen spezialgebietsorientierten pharmazeutischen Unternehmen, bei dem er die Position des Vice President Corporate Finance, Treasury and Financial Markets inne hatte. Kemula begann seine Karriere als Berater bei Roland Berger, Kea & Partners, Gemini Consulting und KPMG. Er hält einen akademischen Abschluss in Management Sciences von der London School of Economics (LSE).

Pierre Kemula, neuer Finanzvorstand der CureVac AG, kommentiert: „Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 konnte die CureVac AG kontinuierlich ihre Führungsposition im Bereich der mRNA-Wirkstoffe ausbauen – ein Bereich, der mittlerweile zu den Hotspots in der Arzneimittelentwicklung zählt. CureVac kann die am weitesten fortgeschrittene klinische Pipeline der Branche aufweisen, hat bis heute 300 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben und zahlreiche strategische Partnerschaften abgeschlossen. Ich freue mich sehr darauf, die CureVac AG als neuer Finanzvorstand bei ihrer weiteren erfolgreichen Entwicklung zu unterstützen und den Wachstumskurs gemeinsam mit dem Team weiter voranzutreiben.“

Pressemeldung als PDF herunterladen