Nächster Termin

10.–14.

November


SITC 2020

Investor Handout 2020

Download

Unsere Story

Unser Weg hin zu einer neuen Klasse von sicheren und wirksamen Therapeutika begann vor 20 Jahren mit der unerwarteten Entdeckung des therapeutischen Potenzials der Boten-RNA (mRNA) durch CureVac-Gründer Ingmar Hoerr. Innerhalb von Körperzellen dient sie auf Basis der im genetischen Code verankerten Informationen als Blaupause für die Herstellung von Proteinen. Trotzdem galt die mRNA lange als zu instabil, um für medizinische Zwecke genutzt werden zu können. Durch CureVacs Entwicklungstätigkeiten konnte dieses bemerkenswerte Molekül zum ersten Mal sein enormes Potenzial bei der Behandlung von Krankheiten zeigen und eine breite und ausgewogene Immunantwort hervorrufen. CureVac revolutioniert die Medizin, um das Leben der Menschen zu schützen und zu verbessern.

CureVacs Stärken

Wir sind Pioniere bei der Entwicklung von mRNA-basierten Medikamenten.

Wir verfügen über eine breitgefächerte Pipeline mit Fokus auf mRNA-basierte Kandidaten in den Bereichen prophylaktische Impfstoffe, Onkologie und Proteintherapie.

Beschleunigte Entwicklung unseres COVID-19-Impfstoffkandidaten.

Proprietäre RNA-Technologieplattform, die eine Wirksamkeit der Produktkandidaten bereits bei sehr niedriger Dosierung ermöglicht und gleichzeitig eine potenziell länger anhaltende Immunreaktionen hervorruft.

Fähigkeit zur Herstellung von Milliarden von Impfstoffdosen in neuer, vergrößerter GMP-Produktionsanlage in Tübingen.

Starke strategische Partner, darunter große Pharmaunternehmen (GSK, Boehringer Ingelheim) und internationale Stiftungen (CEPI, Bill & Melinda Gates Foundation)

CureVac verfügt über „Cash on Hand“ von rund 750 Millionen Euro.


IR Kontakt

Dr. Sarah Fakih
Vice President Investor Relations

Friedrich-Miescher-Str. 15
72076 Tübingen
T +49 7071 9883 – 1298
M +49 160 90496949

E-Mail