Alles begann mit einer unerwarteten Entdeckung. CureVacs Gründer, Dr. Ingmar Hoerr, fand als Doktorand heraus, dass das instabile Biomolekül mRNA bei direkter Verabreichung ins Gewebe als therapeutischer Impf- oder Wirkstoff eingesetzt werden kann, wenn es zuvor optimiert wird. Dabei sind keine komplizierten Formulierungen oder molekularen Modifizierungen nötig. Mit Hilfe dieser radikalen Entdeckung können Wissenschaftler das Potenzial des mRNA-Moleküls, welches in jedem Menschen vorkommt, voll nutzen und damit die biomedizinische Forschung nachhaltig verändern.

Wir haben CureVac aus den Bausteinen des Lebens entwickelt

CureVac hat als Pionier das Potenzial der mRNA zur Behandlung von Krankheiten und zur Herstellung von Impfstoffen entdeckt. CureVac wurde im Jahr 2000 gegründet und ist das weltweit erste Unternehmen, das mRNA erfolgreich für medizinische Zwecke einsetzt – wo andere einst Hindernisse sahen, entdeckten wir Chancen. Heute sind wir mehr als 450 Mitarbeiter, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, das klinische Potenzial unserer proprietären mRNA-Technologie zu nutzen. Wir möchten maßgeschneiderte Therapien für jene Patienten anbieten, die sie am dringendsten benötigen.